Lehrmittelplanung - Gesamtübersicht SL/SB

Übersicht Lehrmittel

Mit der Einführung des Lehrplan 21 Kanton Schaffhausen zeigt sich innerhalb der Lehrmittelplanung eine ausserordentliche Situation. Bisher wurden neu erstellte (fertige) Lehrmittel jeweils begutachtet und allenfalls eingeführt. Mit der Einführung des neuen Lehrplans werden zur Unterstützung der Lehrpersonen teilweise Lehrmittel benötigt, welche noch nicht oder nur teilweise vorhanden sind. 
Aus diesem Grund stehen im Jahr 2018 laufend noch Entscheide an und wenige weitere Lehrmittel werden ergänzt, sobald sie zur Verfügung stehen und den Unterricht entsprechend unterstützen können.

 

Einführung Lehrmittel

Die Einführung von neuen oder überarbeiteten Lehrmitteln erfolgt gestaffelt, so dass sich für die Lehrpersonen die Einarbeitung über einen grösseren Zeitraum verteilt. So kann für die Lehrpersonen der unterstützende Aspekt eines neuen Lehrmittels in den Vordergrund gestellt werden. 
Auch für die Finanzierung auf Gemeindeebene ist so eine Verteilung der Zusatzbelastung über mehrere Jahre gewährleistet. Wie oben erwähnt, kann es allenfalls Verschiebungen und Anpassungen geben, da die Erarbeitung einiger Lehrmittel noch nicht fertig gestellt ist.

 

Lehrmittelplanung

Die detaillierte Lehrmittelplanung inklusive Preislisten wird laufend angepasst und für die Budgetierung zur Verfügung gestellt. Es ist nicht nur ersichtlich welche neuen Lehrmittel eingeführt werden, sondern auch, welche auslaufen werden.

Auf dem Lehrmittelbestellschein, welcher gleichzeitig die kantonale Lehrmittelliste darstellt, sind immer die aktuellsten obligatorischen (A) und empfohlenen (B) Lehrmittel ersichtlich. Lehrmittelbestellungen erfolgen über diesen Lehrmittelbestellschein.

© 2019 Erziehungsdepartement Kanton SH
Dienststelle Primar- und Sekundarstufe I